Sonntag, 22. Januar 2012

Best of 2011: LayOuts

Was für ein Wetter...
Das treibt einen langsam, aber beharrlich, in den Wahnsinn...
Und fotografieren kann man dabei NICHT GUT.
Aber egal - ich hab mein Bestes gegeben und hier kommen meine 5, oh Mann, damit komm ich echt nicht aus 7 "Best of 2011"-Lieblings-LOs, war gar nicht so einfach, mich zu entscheiden... (auch bei 7 nicht). Dazu gibt's wieder 'n paar Links (das kann ich ja jetzt :o)
Ich surfe echt viel rum und habe dabei wunderbare Blogs entdeckt, davon haben mich sehr viele inspiriert. Meistens greife ich irgendetwas Kleines auf, oft für den Hintergrund, so wie hier:



Der Hintergrund ist mit Colorwash gesprüht und die geniale Idee, dabei mit Schablonen zu arbeiten, habe ich bei Mija entdeckt. Sie macht großartige Sachen *schwärm*
Ebenfalls noch vom Osterurlaub ist das hier (uaaargh, die Farben vom Foto sind gruselig, dieses Schxxx-Wetter):




Es ist angelehnt an einen Sketch aus einem Workshop bei der gestern schon hochgelobten Dani.



Dieses geniale ausgeschnittene und dann an der Kante festgenähte Herz habe ich bei Britta entdeckt. Sie macht echt tolle Sachen, alleine ihr Blog-Kopf, *hach*. Ihre guten Buchtipps haben mich ein bisschen ruiniert... (neben meinen zahlreichen Scrap- und Stempelbestellungen *lol*)

Ich arbeite viel mit gedeckten Farben, aber manchmal bricht dann doch die Farbe aus mir raus :o). Den Hintergrund habe ich auch mit Colorwash gemacht, weil die aber so intensiv sind, habe ich sie in einem Minimister mit Wasser verdünnt. Mittlerweile ist mir dieser Hintergrund schon auf mehreren Seiten begegnet, ich weiß nicht, wer ihn erfunden hat. Ich hab ihn bei der genialen Meisterin der Farben entdeckt: Mahlin



Das nächste hat kein direktes Vorbild, aber das Schmieren mit Acrylfarbe (das macht sooo einen Spaß!!) auf PP habe ich eindeutig von dem einen der 2Frollein: Felicitas.



Kein Link bei dem nächsten LO. Es ist sehr Ton-in-Ton, aber ich liebe es:



Als letztes eines, das ich auch sehr mag. Das ist allerdings komplett geliftet (für meine Freundinnen, die diesen Blog lesen, aber keine Scrapperinnen sind: ein übernommenes LayOut, was ok ist, wenn man sagt, von wem das Original stammt!) von Petra. Ich fand es sooo wunderschön, dass ich nicht widerstehen konnte.



Zu dem gibt es übrigens noch eine 2. Seite:

 :-)

Das sind längst nicht alle, die mich inspiriert haben in 2011. Aber da sie das bestimmt auch noch in 2012 tun, werden sie hier bestimmt nach und nach noch auftauchen!
Morgen kommen Leinwände...

Macht euch irgendwie einen schönen Sonntag, trotz des Wetters,
ich mach mir jetzt n leckeren Tee und esse SCHOKOLADE!
Liebe Grüße
Heidi


Kommentare:

  1. Willkommen im Club, gerne darfst du mich verlinken!
    LG,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  2. Menschenskind, deine LOs sind `ne Wucht!
    Alles so simmig, Farben, "Gedöne" und Anordnung. Nicht so überladen. Klare Linie. Das spricht mich an. Das find ich zauberhaft! Durch deine links war ich mal wieder weg. Von der Arbeit. Habe einer Freundin und noch nicht Stemplerin deine Werke gezeigt. Sie war begeistert. Ob sie nun infiziert ist? Mal sehen.
    Liebe Grüße - TinA

    AntwortenLöschen