Montag, 21. Mai 2012

Hochzeitsgrüße mit Tissue-Paper

Also ehrlich gesagt bin ich immer noch auf der Suche nach DEM Tissue-Paper, von dem auf amerikanischen Blogs immer berichtet wird. Falls irgendjemand von euch weiß, wo man es herbekommt, bitte Bescheid geben!!!
Mir fiel das Papier in die Hände, mit dem die neuen Schuhe eingewickelt waren und ich dachte, mit dem könnte es gehen... (Ja, ich weiß, das nix-mehr-wegschmeißen-und-sogar-Schuheinwickelpapier(!!!)-aufheben ist überhaupt nicht gut für's Feng Shui und treibt meine Familie langsam in den Wahnsinn). Das Papier ist ein bisschen zu dünn, der Effekt, den es gemacht hat, ist nur hauchzart, aber trotzdem ganz schön:







Leider kann man es auf dem Foto nicht so gut sehen... Die Papierschicht macht ein total schönes, mattes und zartes Finish! Eigentlich sollten noch ein paar Falten zu sehen sein, aber die sind tatsächlich nur ganz fein geworden, weil das Papier doch sehr dünn war und ziemlich glatt aufgeklebt ist.
Hmmmm, ich glaub, ich brauch neue Schuhe...
Liebste Grüße,
Heidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen