Montag, 4. Juni 2012

mein Glückselefant

Extra für Sina (hallohallo!) zeig ich mal eben, was ich am Wochenende gemacht habe und warum ich kein Klavier spielen konnte:
Dies ist mein kleiner (Format ist 30 x 30cm) Glückselefant! Ich habe keine Ahnung, warum ich ihn mit Glück in Verbindung gebracht habe, aber der Gedanke war irgendwie sofort da.





Das Schätzchen war vorne auf einem Mode-Katalog drauf und ich hatte mich sofort in ihn verliebt :-). Seit dem wartete er darauf, verarbeitet zu werden.
Für den Keilrahmen habe ich viel mit Acryl-, aber auch mit Stempelfarbe und Gesso gearbeitet. Werkzeuge waren Schablone, Stempel, Plastikkarte, Holzstäbchen, meine neue Buchstabenstanze und nur ganz nebenbei auch Pinsel, hehe.
"In Echt" ist er noch ein bisschen schöner als auf den Fotos, aber das ist bei abfotografierter Leinwand ja meistens so. Vielleicht gefällt er euch ja trotzdem.

Liebe Grüße,
lasst euch nicht von dem doofen Wetter ärgern,
Heidi

Kommentare:

  1. Ganz toll. Gefällt mir sehr! Und ich liebe ja Elefanten. Habe auch schonmal einen für ein Layout gezeichnet und meine Tochter draufgesetzt: http://scrapmanufaktur.blogspot.ch/2012/03/zootiere.html :-) Elefanten sind immer Glücksbringer! Lieben Dank auch für Deinen Kommentar bei mir!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heidi, Dein Glückselefant ist zauberhaft geworden! Ich möchte für die neue Wohnung unbedingt auch wieder mal etwas auf Leinwand machen... Auf dem Karneval der Kulturen waren wir übrigens gar nicht mehr wegen der Streicherei. Unter verstärktem Stress kommt mir dieses WE heute aber eher gemütlich vor. LG Monika

    AntwortenLöschen