Freitag, 31. August 2012

scrapping the music - keine Zeit

Entgegen des Posttitels habe ich es auf den letzten Drücker geschafft, ein LO für Scrapping the music germany fertig zu machen *schwitz*.
Vorgabe war "keine Zeit" von Tim Bensko und eine Liedzeile passte P⋅E⋅R⋅F⋅E⋅K⋅T zu einem von mir sowieso geplanten LO aus den Ferien (und ich sag euch, eine 4köpfige Teeniemeute über ein paar Tage ist echt nicht ohne und definitiv ein LO wert :-)




 Das Foto ist mal wieder anständig mit der von mir schon mehrfach erwähnten App bearbeitet, diesmal Einstellung "Grunge" :-) Zu dem Ergebnis passten total herrlich diese großartigen, verwaschenen Pastelltöne, die im Moment viel zu finden sind und die ich ja auch schon für mein neues Blogbanner benutzt habe. Ich liebe sie! Sie tauchen in einigen Papierserien auf, die sich super kombinieren lassen, verwendet habe ich bei diesem LO Papiere von ILS (Summer Dreamer), Basic Grey (Clippings) und Sassafras/Studio Calico (Heyday).

Heute mit definitiv pastelligen Grüßen, Heidi

Kommentare:

  1. Ach, wie herrlich kann ich da nur sagen! Das gefällt mir wirklich super... LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Layout.
    Ich finde die farben wunderbar und auch das Foto.
    Alles sieht so leicht und locker, eben wie Ferien aus.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen