Donnerstag, 27. September 2012

Emma - Mini ♥♥

Vielleicht habt ihr euch gefragt, warum ich den 2frollein Onlinekurs mache, aber gar nix zeige? Liegt natürlich nicht an den grandiosen Vorgaben. Das erste Album von Janna gefiel mir gleich sooo gut, dass ich wusste: Das mach ich!!!
Aber...
Tja, das "ABER" liegt in meinen Regalen, in den Schubladen, auf dem Tisch: lauter UFOs. Lauter UnFertige Objekte. Konfirmation. Ruhrtalradweg. Berlin. Frankreich. Manchmal fehlt ja gar nicht mehr viel. Aber eben definitiv nicht fertig. Und dann jetzt noch eins anfangen, ohne Anlass, also einen Fotoanlass. Aber der Workshop ist natürlich auf jeden Fall ein Anlass, also hab ich angefangen. Fotos von meiner Tochter habe ich rausgesucht, lauter Portraitaufnahmen, und losgelegt. Und mir geschworen: das zeigst du erst, wenn es WIRKLICH FERTIG ist. Nicht NOCH ein weiteres UFO!!!
Und... Tadaaaa (aber Achtung, dafür wird das jetzt auch ein ECHT langer Post...):


Die Seiten sind (mit Absicht, nach Jannas Vorlage) unterschiedlich groß (Kommentar meines Vaters: "Heftführung: höchstens eine 3!"), wobei ich darauf geachtet habe, dass das, was dann von hinten schon vorguckt, auch zusammen passt. Lässt sich nicht unbedingt so gut blättern, aber ich finde, es sieht echt klasse aus. Schöner Layer-Effekt :-)
Zum besseren Halt hab ich ein Gummi drum gemacht, dass an der Rückseite festgemacht ist.
Damit in dem ganzen Zusammengewürfelten aber auch noch eine Linie drin ist, habe ich die Fotos alle im selben Format ausgedruckt und auf eine weiße Pappe geklebt, Polaroid-mäßig, hach, da steh ich gerade voll drauf. Vorher hab ich sie mit einer App bearbeitet, teilweise ist mir das zu bunt geworden, aber war nett, das mal auszuprobieren.
So, jetzt kommen 14 Seiten. Weil jede tatsächlich anders geworden ist, zeige ich euch ALLE!


*seufz*, was war sie da noch klein... Die nächste Seite lukt schon an den Rändern hervor.





Hier gibt's auch mal ein paar Detailausschnitte:








Hier war das meiste Gelayerte schon auf der Seite drauf...





Zu der Seite gehört nur das rote PP, der bunte Rand kommt von den Seiten dahinter:


 

Diese Seite ist ein bisschen "gefuscht", das Foto ist nämlich nur auf durchscheinendem Pergamentpapier aufgeklebt. Der Hintergrund von dem nächsten passte nämlich zu gut auch zu diesem Foto :-)


So, letzte Seite:


Die Frontseite gibt's 2 mal (durch die Buchringe ja gottseidank kein Problem, die nochmal auszutauschen). Die erste Variante fand ich auch nicht schlecht, aber sie passte überhaupt nicht zum Rest des Albums. Kriegt die Dame jetzt noch ein Buchringe-Notizbuch rausgemacht.


So, geschafft!
Jetzt kann ich mir das nächste Album vornehmen.
Hab ja auch noch einen Sohn ;-)

Liebste Grüße,
Heidi

Kommentare:

  1. Also ich finde die Heftführung ganz toll!
    Das Album ist TOLL!
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist einfach wunderschön geworden und die Fotos sind soooo toll.
    Du hast aber wirklich eine hübsche Tochter.
    Dein Album gefällt mir so richtig gut und auch ich habe an der Heftführung nichts auszusetzen. ;-)

    Liebe grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heidi, das Album ist der echte Wahnsinn. Ganz mein Geschmack. Sehr sehr schöööön. Du suchst immer so wunderbare Papier aus. Auch die Stanzteile gefallen mir unheimlich gut. Für mich war unheimlich rührend, die Fotos Deiner Tochter über die Jahre hinweg zu sehen. Da Ruben nun ein relativ selbständiges Schulkind geworden ist, habe ich nämlich plötzlich eine Ahnung, wo das alles hinführt: das man sich nach der schönen ersten Zeit auch ganz schön zurücksehnen kann. Na ja, ist vielleicht auch nur eine Momentaufnahme. Es kommt ja auch wieder neues Gutes dazu... Lieben Gruß Deine Monika

    AntwortenLöschen
  4. Ich bewundere und bestaune dein Album und kann so mit dir fühlen. Mein Sohn ist auch 11 und erst neulich hab ich mir mal wieder alte Fotos angeschaut....wie schnell sie doch gross werden. Erst gestern noch Märchen CDs gehört und heute rockt die Bravo Hits was die Anlage hergibt ;0))))
    Aber nun weiss ich auch, was ich aus meinem 5+1 Mini machen werde (bin im selben Kurs)....danke!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Also in Heftführung hättest du von mir eine glatte 1 bekommen, Schaut doch toll aus!
    Aber ich glaube mein Vater würde das selbe sagen :-)
    Sehr schön dein Mini, gefällt mir gut.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heidi,
    erstmal vielen Dank für deinen Lieben Kommentar. Hab mich echt gefreut und so habe ich auch Deinen tollen Blog gefunden. Ach machst du tolle Sachen. Und das tolle Album Deiner Tochter ist ja ein Traum.Emma ist ja wirklich eine wunderhübsche kleine große Dame und auf jeder Seite git es so viel tolle Details zu entdecken!!
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen