Freitag, 14. September 2012

Hochzeitskarte

Sie ist abgegeben und deshalb kann ich sie jetzt auch zeigen:
meine erste Auftragsarbeit :-)

Eine Freundin hat mich darum gebeten, ihr eine Hochzeitskarte zum Verschenken zu gestalten. Weil ich mit der Braut aber im Vorfeld der Hochzeit total netten E-Mail-Kontakt hatte (es ging um die gestempelten Hochzeitseinladungen, die wirklich wunderschön geworden sind), kam zu der "bestellten" Karte noch eine kleine Schwester mit lieben Grüßen von mir dazu.
Beides eher schlicht gehalten:


Die Karte sollte irgendwo drangehängt werden, deshalb hat sie ein Loch und keinen Umschlag...


So, ich verabschiede mich für ein voll aufregendes Wochenende: Stempelmekka und Workshopbeginn *hibbel*
Liebe Grüße,
Heidi

Kommentare:

  1. Wie immer bei Dir: sehr geschmackvoll und einfach toll! Lieben Gruß und - bis beim Workshop! Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Karten. Die aufgenähten Herzen und die Holzfigütchen sehen toll aus und auch die karte mit dem Tag istsehr schön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen