Montag, 17. September 2012

Stempelmekka - ATCs

Zum dritten Mal war ich jetzt auf dem Stempelmekka.
Es ist immer das Gleiche: man ich betrete die Hagener Stadthalle und denke: "Ach ja, das ist ja überschaubar." - nur, um bereits 20 Minuten später mit totaler Reizüberflutung zu kämpfen. In dem Ganzen war ich dann natürlich schon gar nicht in der Lage, mal Fotos zu machen - die hab ich erst zum Schluss gemacht, bevor wir gegangen sind:


So leer ist es aber erst 30 Minuten vor Schluss...

Immerhin habe ich einen Workshop gemacht: Get messy with Gesso.
Gesso durch eine Schablone zu streichen habe ich schon öfter gemacht, zum Beispiel hier und hier, ein bisschen kann man da auch sehen, wie's geht. Bei dem Workshop wurde darüber aber noch mit Distress Stains gearbeitet und anschließend noch mal mit Wasser bespritzt, damit die Farbe ein bisschen verläuft (ich hab zuviel Wasser genommen, deswegen ist es sehr hell geworden, aber es gefiel mir so). Was mir ebenfalls neu war, ist, dass man dann noch darauf stempeln kann! Man muss feste drücken, um den Höhenunterschied auszugleichen, aber es funktioniert!


Hach ja, da musste ich dann gleich ein paar neue Schablonen erstehen...
Der Stemplernachwuchs, den ich mit dabei hatte, 11 und 12 Jahre alt, hat fast ALLE Workshops gerockt! Unglaublich waren die beiden! Guckt euch diese Ergebnisse an (leider voll unscharf, das Foto, ich sag nur: reizüberflutet!):


Mit Stempelkäufen hab ich mich eher zurückgehalten, aber an dieser entzückenden Meise konnte ich nicht vorbei. Zu Hause hab ich damit gleich ATCs gemacht, meine zweiten, und die kann ich zeigen:



Aber der Knüller war Zitronenfalter: Guckt mal, was sie mir (UND meiner Freundin UND meiner Tochter UND der Freundin meiner Tochter) einfach so in die Hand gedrückt hat:


Ist das süß oder was? Gummibärchen waren drin und diese grandiosen Miniholzteilchen von Studio Calico, die gerade so hip sind und die ich total liiiiebe. Lilith, das war der Hit! 
Vielen, vielen Dank nochmal dafür :-*

Seufz, nächstes Jahr fahr ich wieder hin. Bestimmt.
Und ich werde die Halle betreten und denken: "Ach ja, das ist ja überschaubar..." :-D
ABER: nächstes Jahr werde ich ATCs dabei haben.
Und was für Lilith :-)

So, jetzt geh ich zu den Frolleins, Videos gucken.
Liebe Grüße,
Heidi

Edit:
für Biggi :-)
Doof von mir, einfach so mit Fachchinesisch rumzuwerfen...
Also, ich bin ja auch noch ganz neu im ATC-Metier:
ATC heißt Artist Trading Card - es ist nichts anderes, als ein gestaltetes (Kunst-) Sammelkärtchen. Es ist auch genauso groß - so wie eine Fußballsammelkarte.
Dafür gibt's auch ein festgelegtes Maß, nämlich 2,5" x 3,5", in Zentimetern so ca. 6,4 x 8,9. Das ist echt nicht viel, macht es aber auch spannend, weil man in einer ganz anderen, kleineren Dimension arbeitet. Gestalterisch gibt es keine Vorgaben - du kannst stempeln, malen, kleben, matschen... was auch immer. Hinten auf die Karte kommt dein Name, vielleicht ein Titel, deine E-Mail Adresse, das Datum und die Nummer der Serie - hast du 3 Stück von einer Sorte gemacht, kommt 1 von 3, 2 von 3 usw. hinten drauf. Muss aber auch alles nicht, ich glaube, das wird ganz unterschiedlich gehandhabt. Traditionell werden diese Karten nicht verkauft, sondern eben getauscht. Auf dem Stempelmekka saßen ganze Scharen auf den Treppen vor dem Saal und haben getauscht. In dem Forum, in dem ich bin, wird auch immer wieder ein Tauschring veranstaltet. Ich weiß aber auch noch nicht so wirklich, wie ich ans Tauschen kommen soll... wer mit mir tauschen möchte, kann mir ja ne Mail schicken und wir tauschen per Post? Biggi - wie sieht's aus? Versuchst du dich mal an einem?

Kommentare:

  1. Das scheint ja toll gewesen zu sein.
    Eure Ergebnisse und vor allem dein ATC können sich sehen lassen.
    Wir treffen uns bei den Videos. :-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo das sieht ja schön aus. Würdest Du mir erklären was ATC´s sind und wie man zu so einer Aktion dazustoßen könnte? Hab diese Dinger nun schon öfter gesehen, aber ich hab keine Ahnung...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ein Edit für dich in den Post geschrieben :-)
      LG, Heidi

      Löschen
    2. hallo heidi,
      danke für die Infos. Ich wäre glatt bei so einer Aktion dabei! Und in welchem Forum ist diese tolle Art von Adventskalender? Kann da jeder mitmachen? Danke auch für die lieben Grüße auf meinem Blog.
      Auf bald,
      Biggie

      Löschen
    3. Liebe BIggi,
      ich bin im Forum von Dani Peuss. Generell kann natürlich jeder mitmachen bei solchen Aktionen - unser Adventskalender ist allerdings schon voll (es konnten 25 Personen mitmachen :-). Es wird aber immer wieder mal zu Tauschaktionen aufgerufen.
      Das Forum ist allerdings eher ein Scrapper-Forum - vielleicht musst du mal nach einem Stempelforum suchen, da gibt es wahrscheinlich noch viel mehr an solchen Aktionen!
      Liebe Grüße,
      Heidi

      Löschen
  3. Den Gesso-Workshop habe ich auch gemacht und die glaube deinen Nachwuchs habe ich auch gesehen, sie kamen bei 2 WS auch dazu. Echt süß. Tja, die Meise hätte ich auch genommen, wenn sie mir in die Hände gekommen wäre, aber man kann ja unmöglich alles sehen. Nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei. Und wenn du noch ein ATC haben möchtest, melde dich einfach bei mir. (per mail)
    LG von
    Stine

    AntwortenLöschen