Mittwoch, 23. Januar 2013

Mittwochsgeschichten

(...auch wenn ich das mit dem ONE pic mal wieder nicht hinbekomme :-)

"Mama, stell dir vor, alle, aber wirklich ALLE meine Freundinnen haben schon gesagt, dass sie sooo gerne mal mit dir stempeln oder scrappen würden!"
Na toll - WER stempelt und scrappt NICHT mit mir? Meine Tochter - was mich sehr, sehr traurig macht, denn das familieneigene Bastel-Gen hat sie auf jeden Fall geerbt!
Also sind wir der Sache auf den Grund gegangen. Herausgefunden haben wir, dass meine vielen, vielen Sachen sie erschlagen und sie sich deshalb gar nicht dran traut.
Deshalb habe ich ihr angeboten, ein "Kit" für sie zusammenzustellen - lustig, oder?
Das sah so aus:



Und - es war der totale Erfolg! Ihr hat es Spaß gemacht, das "Kit" zu verarbeiten (und das Ergebnis ist so toll geworden!!) - und ich habe unseren kleinen Mutter-Tochter-Crop soooo sehr genossen :-)


Da muss ich jetzt wohl ein Kit-Abo draus machen  :-D

Noch mehr Mittwochsgeschichten findet ihr hier:

Die Seligkeiten des Lebens (klick)
Zackenschere (klick)
Der perfekte Fleck (KLick)
Schnipseldinge (Klick)
Anna Neebar (klick)
Alines Ideenreich(klick)
sheepz (klick)

Liebe Mittwochsgrüße,
Heidi

Kommentare:

  1. Toll! Auf den zweiten Blick ist ja echt klar, was da los war. Kein Wunder bei Deinen vielen tollen Sachen. Aber Ihr habt eine super Lösung gefunden! Lieben Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Heidi, was für eine tolle Geschichte und das erweicht ja echt das Mama-Herz. Meine kleine liebt es auch noch zu basteln, kleben und stanzen und ich hoffe, wenn sie dann größer ist, dass sie immer noch gern mit mir am Schreibtisch sitz und wir auch einen so tollen Mama-Tochter-Crop haben werden wie ihr zwei.
    Dann wünsche ich euch beiden Kreativen noch ganz viel Spass zusammen
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderbare Idee.
    Einfach toll.
    Ich gratuliere dir zu deiner ersten Kit-Abonnentin ;-)
    und wünsche euch noch viele solcher gemeinsamen Basteltage.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen