Freitag, 3. Mai 2013

Projekt ICH

Und hier im Forum geht es los!


Wie ja schon geschrieben, war ich von der Idee "Projekt ich" sofort sehr angetan. Es sind ganz unterschiedliche Ansätze entstanden - ich habe mich entschieden, mein Buch so zu führen wie mein Art Journal. Das begleitet mich schon lange und immer wieder kommen Anstöße zu neuen Seiten. Dadurch ist in dem Album auch eine Entwicklung zu sehen, das finde ich sehr spannend und genau das wünsche ich mir für mein "Projekt ICH" auch. 

Genauso wie für mein Art Journal habe ich mich wieder für ein Mokeskin-Album entschieden, allerdings dieses Mal mit einer anderen Papiervariante. Während das Art Journal aus festerem, dickem Papier besteht, hat mein neues Album Aquarellpapierseiten. Bis jetzt lässt sich damit gut arbeiten, mal sehen - ich werde euch berichten, ob das eine gute Variante ist. Nachteil ist aber das sehr gewöhnungsbedürftige Querformat, in dem es dieses Album nur gibt...


Der sehr feste Einband lässt nicht so gut dekorieren (außer, dass es mit der Zeit etwas einschmoddert...), deshalb habe ich mir erstmal die erste Seite vorgenommen:


Die Karte mit dem "ich" drauf fand sich in meinem Sammelbestand, die passte so gut, ansonsten habe ich eine Menge unterschiedliche Farben und Medien zum Einsatz gebracht: Aquarellfarbe (klar, bei dem Papier :-), Acrylfarbe und Stempelfarbe, Schablonen und Stempel, sowie (pinkfarbene!) Tackernadeln.
Sehr bunt, für meine Verhältnisse - aber da war mir nach! Mal sehen, was sich später sonst noch so alles in dem Buch finden lassen wird...
Und? Wie sieht es aus? Habt ihr auch Lust bekommen?

Liebe Grüße
Heidi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen