Sonntag, 24. November 2013

Novemberende

Meine Güte, die Zeit rast! Nächste Woche ist schon der 1. Advent - ist das zu fassen? Das Jahr ist schon fast rum, gefühlt stecke ich noch irgendwo Anfang Herbst fest - geht euch das auch so?
Deshalb muss ich jetzt mal schnell, bevor der Dezember wirklich anfängt, die Reste vom Dani-Peuss-Novemberkit nachschieben!
Das Kit steckte voller wunderbarer Diecuts und PP, aus dem man weitere Diecuts machen konnte, außerdem noch ein Satz mit Stickern  - in all dem konnte man herrlich schwelgen! Und das habe ich bei dem LO auch gemacht:




Die roten Stippchen und großen Kreise habe ich mit Hilfe einer Schablone gemacht, die kleinen Kreise mit einem Deckelchen. Das Band ist einfach angetackert und hinten mit Klebeband festgeklebt. Im Hintergrund ist ein bisschen Aquarellfarbe und ein Hauch Gestempeltes.




Super, der goldene Aufkleber, der da rauslugt, oder? Den Stickerbogen hätte ich mir selbst nie ausgesucht und gekauft - wie schön, dass er im Kit war! Ich liebe ihn nämlich und von den goldenen Schildchen hätte ich noch -zig verarbeiten können! 

Wundert euch nicht über den Inhalt des LOs, dahinter steckt eine etwas komplizierte Familiengeschichte, die ich aber im Netz nicht weiter vertiefen will, ich hoffe, ihr versteht das. Ich habe mich zum ersten Mal daran gemacht, etwas darüber zu verscrappen und sofort noch ein 2. LO nachgelegt:


Am rechten Rand ist einfach nur ein Streifen braunes Papier, der als Laternenpfahl herhalten musste.


Die Feder ist ein ausgeschnittener Stempel.
Und, ganz neu ausprobiert: Strukturfarbe einfärben! Klappt prima!


So, jetzt bin ich wieder weg und wünsche euch alles Liebe,
Heidi

Kommentare:

  1. Das erste LO gefällt mir richtig gur. Du hast in den DieCuts ja regelrecht gebadet ;o))
    Und guter Tip das ich meine beiden Schwestern auch mal wieder auf ein gemeinsames Foto zwingen muss....
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Layout - du bleibst den Farben treu! Sehr schön!

    AntwortenLöschen