Montag, 2. Dezember 2013

Dezember-Layouts

Das Dani-Peuss-Dezemberkit ist wunderschön weihnachtlich! Ganz besonders haben es mir die Sternchen und Weihnachtsbrads angetan!
Deshalb habe ich zum Kit auch nur Weihnachtliches verarbeitet, nämlich die Fotos vom letzten Jahr.
Mein Lieblingslayout aus der Serie ist das hier:


Ich bin ja nicht so der Glitzertyp, aber zu Weihnachten brauch ich ganz viel davon (da arbeite ich sozusagen meine 11monatige Glitzerabstinenz wieder ab :-)
deshalb habe ich dieses an sich schon wunderbare pp erstmal anständig mit Perfect Pearls Mist eingesprüht (dabei hat es sich dann gewellt, war wohl ZU großzügig damit...)
Notenpapier dazu und noch ein bisschen Strukturpaste durch eine Sternchenmask.
Die Goldkleckse und -Flecke habe ich mit einem Lack-Goldstift gemacht, über den ich mich immer sehr geärgert habe, weil er getopft hat. Zum Klecksen ist das aber klasse!



Und weil ich es im Moment nur selten hierhin schaffe, kommt gleich noch eins:

Das Emilkind gehört im Netz abgedeckt, ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich ihn trotzdem verscrappt habe...
Ebenfalls mit den Dani-Peuss-Dezemberkit gemacht.


Ahhh, sind die Sterne nicht klasse???
Deshalb habe ich auf den Hintergrund auch gleich noch ein paar gestempelt...




Hoffe, ihr seid gut in die Adventszeit gestartet. Lasst euch nicht zu sehr stessen, ihr Lieben.
Ich bin dann mal wieder weg...
Liebe Grüße
Heidi

Kommentare:

  1. Oh ja, ich mag Glitzer auch, besonders in der Weihnachtszeit. Die goldenen Sterne sehen einfach klasse aus. Schöne Layouts mit vielen tollen Details. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass es zu Weihnachten ordentlich glitzern kann und du hast nicht zuviel davon genommen. Es sieht super aus.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen