Montag, 29. April 2013

Farbkombis

Jetzt gibt's noch zwei LOs mit den schönen Bella-Blvd.-Papieren, mit denen ich ja schon das farbige Mini gemacht habe. Es hat wirklich Spaß gemacht, verschiedene Kombis auszuprobieren (wobei mal wieder typisch für mich ist, dass dabei dann immer Grau mit im Spiel ist...)
Das rote habe ich mit Grau, Schwarz und Beige ergänzt:
 

 

und das blaue (wobei beide Blautöne echt sehr schön sind) mit Hellgrün und Grau.




Hier habe ich zum ersten Mal Strukturpaste benutzt - und bin total begeistert! Viiiiel besser, als mit Gesso und Schablonen zu arbeiten. Die Strukturpaste funktioniert, wie man sieht, auch bei ganz feinen Schablonen, ohne zu verschmieren und steht prima auf.

Ich wünsche euch erstmal eine gute Woche,
liebe Grüße
Heidi

Sonntag, 28. April 2013

Eine dicke Pizza!

Hach, seufz, jetzt ist es doch wieder kalt geworden. Wie schade, wir haben nämlich gestern neue Balkonmöbel erstanden und hätten sie zu gerne eingeweiht (statt nur zusammengebaut - was beim Schweden ja durchaus immer so eine Sache ist...) Aber egal, der Frühling schreitet unaufhaltsam mit Riesenschritten voran - und das ist so schön! Eingefangen mit der Kamera hab ich dazu das:




So, jetzt aber zum Titel:

Meine Pizzalieferung von Dani war in diesem Monat etwas dicker...


Da war nämlich was besonders Dickes drin, und zwar das hier, gleich 4 Mal:


Seitdem Dani die Rahmen von Prima vorgestellt hat, bin ich davon begeistert! Als ich sie in Danis Lager im Schaufenster habe stehen sehen, war ich schon sehr in Versuchung, aber den Rest hat mir dann Barbara gegeben, die 4 Stück nebeneinander hängen hat. Das sieht so klasse aus, finde ich - und da habe ich zugeschlagen!


Die Rahmen sind aber auch wirklich wunderschön, in diesem Shabbylook und von der Möglichkeit, die Scrapbookseiten an der Wand zu haben, in so schönem Rahmen, bin ich total begeistert! Was sagt ihr dazu?
Sie sollen nebeneinander in unsere Küche, aber als ich die (etwas größeren) Bilder, die da jetzt hängen, abgenommen habe, war sehr deutlich zu sehen, dass wir leider erst streichen müssen... Verflixt, das geht in der Küche aber auch immer schnell. :-( 
Sehr schade. Jetzt müssen die Rahmen noch etwas auf ihren Einsatz warten. Aber ich werde schon ein Plätzchen finden, an dem sie das gut können!

Liebe Grüße an euch,
Heidi

Freitag, 26. April 2013

to be continued

Über meine wunderbare Silvesterfeier habe ich ja schon ein Mini angefertigt (klick). Da hat sich eine ganz großartige Truppe zusammengefunden, die sich auf Anhieb blendend verstanden und große Freude aneinander hat. Das ist was ganz besonderes und wir alle haben das auch genau so empfunden. Und das muss natürlich fortgesetzt werden...


Und jetzt werden wir uns (reihum) weiter treffen - hach, ich freue mich schon auf das nächste!

Ein kleiner Stickeinsatz (mit Hilfe von einem Ami Tangerine Stickset):





Papiere: Basis: ILS - Divine this line, Layering und ausgestanzte Buchstaben: Bella Blvd. - Sophisticates, (ich finde diese einfarbige Serie total inspirierend, aber das hab ich, glaube ich, schon mal geschrieben - es hat viel Spaß gemacht, dazu passende Papiere rauszusuchen - und ich hab ja noch mehr Farben davon:-) und Color Conspiracy - Daily Kate

Genießt das Wetter die Wärme! Ist es nicht herrlich, wie das ganze Grün förmlich aufspringt?
Ich werd heute, wenn ich es schaffe, mal einen kleinen Ausflug mit der Kamera unternehmen, bevor die Magnolienblüte schon wieder durch ist  (...und das verscrappen...)
Lasst es euch gutgehen.
liebe Grüße,
Heidi

Montag, 22. April 2013

Happy Birthday

Ich schwebe noch ein bisschen im Scraphimmel... Aaaahhh, war das ein schönes Wochenende. Quatsch - "schön" trifft es nicht mal annähernd!
Verbracht habe ich es mit Dani und den Design-Team-Mädels und es war mehr als phantastisch, alle einmal in echt und wirklich kennenzulernen. So viel geballte Kreativität und Inspiration - wow. So, so klasse...
Ich habe zwar nicht so riesig viel geschafft, aber trotzdem was zu zeigen. Einiges braucht noch den letzten Schliff (*räusper* - weil mir doch tatsächlich trotz der 2 Ikea-Taschen noch dies und das fehlte). Und habt ihr das Smash-Book in einer der Taschen entdeckt? Ich bin ganz fest gewillt, aufzuarbeiten (mein Smash-Projekt-Life ist la leider etwas steckengeblieben) und habe damit anfangen können.
Jetzt starte ich erstmal mit dem wunderschönen Dani-Peuss-Maikit. Ich liebe es! Die zarten Farben und die Farbkombis (egal welche Papiere man kombiniert) finde ich einfach traumschön...




Bis auf den Stempel, die Büroklammer und das kleine rotkarierte Washi-Fitzelchen ist alles im Kit drin!
Und dazu, dass mein Sohn jetzt schon 15 ist, schweige ich lieber. Hilfe, das geht alles so schnell...

Liebe Grüße,
Heidi

Freitag, 19. April 2013

Wochenende!

Ich hab da was vor...


... und am Montag bestimmt was zu zeigen! :-))))

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße von (einer seeehr aufgeregten) Heidi



Montag, 15. April 2013

monochrones Minialbum - in bunt!

Das Mini ist zwar noch nicht ganz fertig (der Umschlag fehlt noch), aber ich möchte es euch trotzdem schon mal zeigen. Monochrom und bunt passt nämlich bestens zusammen!
Es fing mit dieser Serie von Bella Blvd an:


Sie gefiel mir total gut, weil ich dachte, dass die Farben gut zu kombinieren und die Muster schöne Basics sind. Aber irgendwie wollte ich die GANZE Farbbreite einbringen (das muss an dem langen winter liegen - mir ist sooo sehr nach FARBE!) und dann hatte ich die zündende Idee - auf der Basis meines monochromen Albums - nur, das jetzt jede Farbe eine eigene, monochrome Seite bekommen hat!

Die Fotos sind an dem ersten, schönen Frühlingssonntag entstanden - an dem sind wir zu viert zusammen durchs Viertel spaziert.




 





Zu den Bella Blvd Papieren habe ich einfach lauter farblich passende Reste zusammengesucht (was kein Problem war, außer bei der pinken Seite...) und ein paar Holzteilchen passend eingefärbt. Die Basis sind wieder Briefumschlage (ich glaub C5 heißt das Format), die gefaltet und mit Washi zusammengeklebt sind.
Wie gesagt, der Umschlag fehlt noch - weil ich mir einen doofen Virus eingefangen habe, geht alles nicht so schnell im Moment, wie ich möchte...
Von dem Papier ist noch ne Menge über und ich freue mich schon drauf, es weiter auszuprobieren. Werde mal verschiedene Farbkombis testen.

Liebe Grüße,
Heidi

Montag, 8. April 2013

der Sissi-Garten

Der Sissi-Garten heißt natürlich nicht wirklich Sissi-Garten, sondern die "Gärten von Schloss-trauttmansdorff" - aber da muss ich die komische Schreibweise jedes Mal wieder nachschlagen! Sie liegen oberhalb von Meran und Kaiserin Sissi hat dort wohl mehrere Winterurlaube verbracht - daher ist der Name nicht unpassend - und meine Kinder haben ihn der Einfachheit halber so getauft. Sie sind wirklich sehenswert, die Gärten, und das Museum im Schloss mindestens genauso (wobei ich gestehen muss, dass wir nur drin waren, weil es anfing zu regnen - der Name "Touriseum" klingt ja nun auch nicht wirklich anziehend, oder??? Aber danach waren wir bei jedem Besuch auch wieder im Museum!). Wer also mal in der Nähe von Meran ist, sollte sich das nicht entgehen lassen - egal zu welcher Jahreszeit (hm, außer vielleicht im Winter, nun gut...)
Das Foto ist schon ein bisschen älter, aber im Moment scrappe ich (für meine Verhältnisse) ziemlich viel - deshalb durchforste ich alte Schätze. Und das macht echt Spaß!
Meine Tochter war da noch im besten Prinzessinnenalter und absolut fasziniert von Sissi.




Material: das April-Kit von Dani-Peuss, etwas Packpapier, eine Buchseite, Gesso und eine Schablone.

Liebe Grüße,
Heidi

Samstag, 6. April 2013

stempeln!!!

Gestern hatte ich ein paar Arbeitskolleginnen zum Stempeln da! Und weil unsere Gruppe erstmals auf insgesamt 7 Personen angewachsen ist (eine Fortsetzung hiervon), hatte es etwas von einem Workshop - sehr lustig. Das beste aber war, dass alle etwas mitgebracht hatten - leckere Lachsröllchen, köstliche Böreks und vorzügliche Brownies, natürlich alles selbstgemacht. Dazu Sekt und Wein - hach, es war einfach spitze!
Ich hatte ein bisschen was vorbereitet: Stempel rausgesucht und vorsortiert (Hintergrund- / Motiv- und Schriftstempel) und ein paar einfache Vorlagen hingelegt, was ich eben so da hatte, an gestempelten Karten...




Aaaah - da schwirrte eine Kreativität durch meine Küche - das war absolut großartig!
(Und ich hab sie auch alle vorgewarnt, dass sie jetzt veröffentlicht werden :-)


Und das sind noch nicht mal alle Ergebnisse:


Das war so klasse!
Mädels - ihr seid unglaublich!!!

Mein einziger, persönlicher Wermutstropfen: Obwohl die Kreativität wirklich mit Händen zu greifen war und es so faszinierend war, zu sehen, wie die unterschiedlichen Karten mit immer wieder neuen Ideen entstanden - ich konnte zwar anleiten und Tipps geben, aber hab keine einzige eigene Karte hinbekommen. Seufz.
Ich bin vielleicht zu sehr im "Scrapmodus". Oder muss Karten-technisch mal neue Wege gehen, mehr in Richtung mixed media als "nur" Stempeln. Meine letzten Karten waren ja schon alle mehr in die Richtung. Mal sehen...
Immerhin, eine Karte kann ich noch zeigen, die habe ich zu Ostern gemacht (ja, tatsächlich nur EINE EINZIGE, für eine Freundin, die keine Weihnachtskarte bekommen hat :)


So, ich wünsche euch ein schönes Wochenende - morgen soll es angeblich Frühling werden, das wäre ja zu schön.
Viele liebe Grüße
Heidi

Mittwoch, 3. April 2013

Schneehase

So! Schluss jetzt! Gestern habe ich den Hausflur geputzt und den Besen, die Schneeschüppe und das Granulat in den Keller geschleppt. Jetzt gibt's keinen Schnee mehr. Aus die Maus! Habe ich beschlossen, und basta! Ich will nicht mehr!!!
Ostern, das kälter ist als Weihnachten, tsss.
Aber das muss natürlich festgehalten werden, mit einem LO, und da bot sich mein geliebter, sooo leckerer, weißer Hase einfach an...






Ein Spitzendeckchen mit einzulayern - das habe ich bei diesem großartigen Layout von Nadine entdeckt und sofort umgesetzt. Steht meinem Hasen doch zu gut, oder? Ansonsten habe ich wieder meine geliebten ILS-Papiere benutzt. Sie lassen sich einfach so wunderbar  kombinieren...
Und? Wie sieht es bei euch aus? Hier kam gestern die Sonne durch und das war soooo schön! Drücke euch die Daumen, dass sich bei euch der Schnee auch verabschiedet!
Liebe Grüße,
Heidi