Sonntag, 25. Januar 2015

Stempelheft: Das bin ich

Die erste Seite in meinem Stempelheft ist fertig.
Herausgesucht habe ich mir aus dem Februar-Stempel-AddOn von danipeuss den Stempel "Das bin ich", der erschien mir prima zum Einstieg für ein solches Buch!



Aber das war gar nicht so einfach umzusetzen!
Erstmal ein Foto finden, auf dem nur ich drauf bin, das aktuell und auch noch einigermaßen passabel ist. Gefunden habe ich nur dieses, auf dem ich gerade ein Weihnachtslied singe (meine Tochter hatte mir, völlig genervt davon, dass ich sie dauernd knipste, die Kamera entrissen und den Spieß kurzerhand umgedreht). Immerhin führte die doch etwas merkwürdige Mundstellung zu der Idee mit der Sprechblase.



Dann die rechte Seite...
Ich hätte sofort ca. 1000 Sachen über mich aufschreiben können, die mich an mir stören, die ich ändern will. Aber diese Intention sollte die Seite doch gar nicht haben!
Dann habe ich mir aber einen Ruck gegeben und ersten 4 Sachen aufgeschrieben, die mir spontan in den Sinn kamen - ohne darüber zu Grübeln.
Darunter ist ja noch Platz, so dass ich das Ganze jederzeit ergänzen kann, falls mir eine Eingebung über mich selber kommt... ;-)


Liebe Grüße an euch
Heidi

1 Kommentar:

  1. Das ist total witzig und klasse geworden ♥ und die vier Punkte sind doch toll!!!

    AntwortenLöschen