Samstag, 7. März 2015

Rundum

Ganz kurzer Rundumschlag, mal eben.
(Na ja, kurz stimmt nicht, zumindest nicht für den Beitrag. Aber kurz an Worten...)

Danipeuss-Märzkit:
Die Blümchen aus dem Kit wollten nämlich auch verarbeitet werden:


Passend zu den Blümchen das Foto, da war sie noch klein und süß... ♡♡♡
Jetzt ist sie cool und süß, ob da Blümchen noch zu passen?


Dann nochmal eine Runde Wasserfarben Handlettering:


Eigentlich nur ne Übung, aber gefiel mir so gut, dass ich noch einen Stempel drauf gehauen habe. Mal sehen, ob ich es so lasse oder noch was drauf kommt?

Beim Üben sind auch ein paar Worte entstanden, zum Beispiel das runde YEAH:




Habt ihr ihn auch bemerkt? Nach Wochen mit dunklen Morgenden war er endlich da, der Tag an dem morgens, auf dem Weg zur Arbeit, die Sonne schon aufgegangen war. Wenn das nicht ein Yeah verdient hat?

Und zu guter Letzt noch ein neues Lieblingsmini, das allerdings ein Geschenk ist (für die darin abgebildete Hauptperson) und mich deshalb bald verlassen wird.
Die Anleitung zum Grundgerüst ist von der wunderbaren, scrapp- und vor allem minisüchtigen Mel findet ihr HIER. Von den verwendeten Tüten hatte ich nur noch 4 (das reichte genau für die 4 Gänge) und der Rest ist aus pp, genauso verarbeitet, wie Mel das in ihrem Video mit den Tütchen macht. In Wirklichkeit gibt es noch ein paar Seiten mehr, aber der Ausschnitt ist schon reichlich.
Wer aber nicht mag, muss sich ja auch nicht alle anschauen...
Ich enthalte mich mal weiterer Kommentare.














Falls noch wer da ist:
Ich wünsche euch eine wunderbare Woche! 
Irgendwie soll ja der Frühling ausbrechen... (von mir aus kann er kommen! Gerne!!!)
Liebe Grüße
Heidi

Kommentare:

  1. das Wasserfarben-Handlettering macht mich total an...sehr genial
    Aber auch deine anderen Werke - herrlich

    AntwortenLöschen
  2. Super schön die Layouts!!! Und dein Handlettering gefällt mir auch echt gut. Bin eh ein Riesenfan von Aquarellfarben. ;) LG Julia

    AntwortenLöschen