Sonntag, 14. Juni 2015

fremde Fotos

Eigentlich Quatsch, der Titel. Die Fotos sind mir nicht fremd und die Fotografinnen erst recht nicht! Wollte damit nur sagen, es sind Fotos, die nicht ich gemacht habe. Da in meiner Familie in der Regel ich die Fotos mache (na ja, meine Tochter macht auch viele, aber da lässt sie mich nicht ran...), ist das wirklich selten... Entstanden sind sie auf unseren Design-Team-Treffen.

Das erste Foto ist von Mel, und ich liebe es. ♡ ♡ ♡
Entsprechend habe ich es thematisch auch mit etwas verscrappt, was ich liebe...






Zum Material kann ich gar nix sagen, das sind alles Reste. Wenn ihr genau hinguckt, könnt ihr das gut erkennen: ich habe sie meist genau so eingesetzt, wie sie waren, mit allen Schnittrestkanten, die noch drüber hingen... Überhaupt auf "unordentlich" gemacht, aber das mag ich einfach.

Das zweite Foto ist von Irma.





Kein typisches Heidi-LO... Kein Papier gelayert. Überhaupt habe ich nur 1 Bogen pp benutzt, Vorder-und Rückseite (von Crate, craft market, stitching) und dazu ein paar Ephemeras (ein Pack von Crate aus der Serie Notes & Things) eingearbeitet - alles mehr oder weniger alte Schätze. Das "my happy Place" ist ein Stempel (von Heidi Swapp). In blau hat er etwas von einer Nivea-Dose, aber die Farbe passte zum Foto einfach am besten :-) 

Und dann hab ich noch 2 Layouts für euch aus dem dp-Juni-Kit:








Das war einer dieser wunderschönen Sommertage, die wir schon im April hatten...

Und dann gibt's noch eine verscrappte Neuanschaffung.



Als Mask für die Strukturpaste habe ich einen Auschnitt von der Cameo benutzt, aus dp-Cardstock. Ging einwandfrei und lässt sich auch öfter verwenden. Den Vorteil seht ihr auf dem LO: habe natürlich den Schneideabfall (die Kreuze) aufbewahrt und hier (mit Aquarellfarbe eingefärbt) wieder mit eingebracht.



So, ihr Lieben, jetzt bin ich wieder weg.
Lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße
Heidi

1 Kommentar:

  1. Oh, wie toll. Deine LO's sind wundervoll.
    Das erste ist mein Favorit. Ein ganz tolles Foto und das Unordentliche finde ich Klasse.

    AntwortenLöschen