Samstag, 27. Februar 2016

Herzchen

Im danipeuss-März-Minikit stecken 4 unglaublich entzückende Herzchen. 2 davon habe ich verarbeitet (die anderen beiden müssen erst noch ein bisschen gehortet werden), und die Layouts damit zeige ich euch heute:

Hier sieht man, was passiert, wenn viele Mädels auf einem Haufen sitzen, die ihr Material miteinander teilen. Mein Layout war solange noch nicht richtig, bis ich die perfekte Mask von Frau Hase ausleihen durfte. Danach fügten sich Silverster-Foto, das Kärtchen mit "Que sera..." und dem Spruch der Mask einfach passend zusammen:






Aufgebaut ist das Layout quasi übereinander, also von oben nach unten, dabei habe ich die Elemente nebeneinander stehen lassen. Nur das Foto, weil es ja der Mittelpunkt des Layouts sein soll, hat ein bisschen Layering bekommen. Und das Herz macht sich doch wohl gut in der Reihe, oder?
Die Mask füllt dann die rechte Seite des Layouts.



Die kupfernen Glitzerpunkte sind Glitter Paint von Matha Stewart.




Ganz anders aufgebaut ist das nächste Layout:






Hier ist das Layering ganz erheblicher Bestandteil. Ich habe alles gelayert, was die Kits so hergaben: pp, Labels, Rähmchen, Acrylephemeras, sogar Stanzreste! Und auch hier fügt sich das Herz gut ein.




Die Herzen sind einfach so schön, dass wahrscheinlich ein Herz, ein Foto und vielleicht noch ein Stückchen pp reichen würden... Aber vielleicht versteht ihr, dass ich die verbliebenen Herzen erst noch ein bisschen horten muss?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende / eine schöne Woche!
Liebe Grüße,
Heidi


Sonntag, 21. Februar 2016

dp-Blog-Hop-Märzkits ♡


zu den März-Kits!

Unsere Hop-Runde:



Beim MMM habe ich euch ja schon 2 Layouts mit dem neuen Kit von danipeuss gezeigt, 
hier gibt es heute nochmal 3.

Ein Kit ohne Alphasticker. Was nicht schlimm ist, weil ich natürlich noch genug hier habe (wenn auch nicht immer mit genug e-e-e, seufz) 
- aber: ich wollte doch mal probieren, ob es auch ohne geht.

Das Kit ist ja nicht ohne Alphas! Erste Wahl waren also natürlich die schönen Alphastempel.
Mels Idee (habt ihr bestimmt schon gesehen) dazu fand ich großartig - leider bin ich da nicht drauf gekommen.
Aber in einfach abgestempelt, mit Wasserfarben coloriert (extra nicht ordentlich) und mit einem weißen Stift noch ein paar Highlights gesetzt... ja, kommt gegen Mels Buchstaben nicht an, aber ist so schlecht auch nicht.




Aaaahhhh - dieses wundervolle rosafarbene Holzpapier... i love it!
Genauso wie die schicken Ephemeras aus dem Kit!


Auf allen 3 Layouts sind Stücke von dem Bogen Vellum gelandet, den ich ganz und gar zerschnippelt habe!



Die zweite Variante: einfach mal selber schreiben. Handlettering statt Sticker. Geht auch.



Mal ein für meine Verhältnisse sehr schlichtes Layout. Ohne Layern!
"Out of the box!", wie Frau Pony immer sagt. 
Wahrscheinlich deshalb habe ich witzigerweise e-w-i-g dafür gebraucht!




Die dritte Variante: selber ausschneiden. Ein Layout, das ich so beschriftet habe, hab ich euch ja schon am Montag beim MMM gezeigt und ich habe mich sehr über die lieben Rückmeldungen dazu gefreut - ich mag das LO nämlich auch sehr gerne. Zugegeben eignet sich das Buchstabenausschneiden nur für kurze Titel. Dafür ist man völlig frei was Farbe und Größe angeht - und ich liebe richtig große Buchstaben auf einem Layout! Ich male sie mit Bleistift immer hinten einmal seitenverkehrt auf und bin dabei nicht besonders ordentlich. Ginge natürlich auch anders, aber ich finde es genau so perfekt.


 Anständig gelayert. Ging auch wieder viel schneller :-)


Und noch Strukturpaste aufgetragen, auch über das pp, mit dieser von mir sehr geliebten Mask.


So, ihr Lieben, viele Fotos heute... Jetzt bin ich aber fertig.
Mehr Inspiration zu den Märzkits findet ihr bei: 
Edit: Achtung! Bei Marit bricht der Hop ab! 
Hüpft also doch bitte zu einer der vorherigen Stationen (dp, Mel, Julia, hier) wieder zurück, da findet ihr immer die ganze Liste. 
Schon mal zur Info: nach Marit geht es weiter bei der lieben 
Liebe Grüße 
Heidi

Montag, 15. Februar 2016

MMM: Sketche mit dem neuen Kit





Heute werden die neuen Kits vorgestellt (ihr findet sie HIER
und wir haben da mal was für euch vorbereitet...

Es entstand in einem wunderschönen, großen, lichten Raum voller Kreativität und wunderbaren Mädels, einem großen Whiteboard und einem Marker: 
"Der Sketch des Tages"
3 Tage hatten wir, 3 Sketche sind es geworden. 
Lauter Layouts dazu findet ihr bei unserem MMM-Blog-Hop:

Heidi ⟶ hier seid ihr gerade




Ich gestehe, ich habe nur die ersten beiden umgesetzt.
Bitteschön:

Sketch 1:







Na ja, das Foto ist mir ein bisschen verrutscht... ;-)




Die pp-Kanten habe ich noch ein bisschen mit passender Acrylfarbe "beschmiert" und mit Strukturpaste verziert.






Sketch Nr. 2



Christrose im Januar ist ja ok. Aber meine geliebte Azalee? Ob ich die heile durch den Winter bekomme???
Die wunderbaren Buchstabenstempel sind Bestandteil des Hauptkits, hier in Gelb abgestempelt.




Das "Januar" ist ausgestanzt, der Stempel darunter gehört zu den März-Stempeln.



Ihr Lieben, weiter geht es bei: Mel

Liebe Grüße, Heidi

Sonntag, 14. Februar 2016

Einen schönen...

...Valentinstag wünsche ich euch!

(Material:Februar-Hauptkit "Herzenssache" und Februar-Minikit)

Liebe Grüße,
Heidi

Freitag, 12. Februar 2016

Kindsköpfe...

Ein Layout aus den Februarkits habe ich noch für euch.
Gerade letztes Wochenende habe ich alle Layouts von 2015 mit einem Klebesteifen versehen (ich mag die Hüllen nicht, auch wenn ich das bestimmt in ein paar Jahren bedauern werde, wenn sich Einzelteile lösen...) und abgeheftet, da habe ich festgestellt, dass ich dieses Foto schon verscrappt hatte. Aber ich mag es total. Irgendwie drückt es für mich aus, wie lieb sich die beiden haben. Das kann man doch nicht genug verscrappen, oder?



Soviel Liebe ließ sich natürlich ausgezeichnet mit den Februarkits verscrappen.
Deshalb ist es vielleicht auch kein Wunder, dass ich das Foto nochmal ausgegraben habe...




Material: Februar-Hauptkit "Herzenssache" und Februar-Minikit
außerdem noch eine Buchstabenschablone und Acrylfarbe, vermischt mit Glossy Gel Medium.


Den nächsten Post könnt ihr schon am Montag lesen. Da gibt es einen ganz spannenden Beitrag zum neuen Kit und dem Mit-Mach-Montag (spannend, weil eine ganze Reihe an Leuten dran beteiligt sind :-)

Also vielleicht bis Montag,
Liebe Grüße
Heidi

Dienstag, 9. Februar 2016

Kartenchallenge #10

Seit Samstag läuft die neue Kartenchallenge!
Dieses Mal geht es um Herzen - was sowas von zum aktuellen Kit passt!
(so ein Zufall... ;-)

Ich glaube, ich hatte schon erwähnt, dass ich große Holz-Embellies für Karten einfach perfekt finde, oder? Dieses Holzherz habe ich, was man leider auf dem Foto nicht so wirklich erkennen kann, mit dezenter Goldfarbe (dezent, weil es eigentlich Strukturpaste ist) angemalt und ein bisschen pp darunter gelayert:

(Material:Februar-Hauptkit "Herzenssache" und Februar-Minikit)


Mehr Beispiele gibt es hier und im Lieblingsforum, wo schon viele tolle Beiträge dazu entstanden sind!

Alles Liebe 
Heidi